Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Bezahlen:
Die Bezahlung erfolgt in 2 Etappen, die erste Rate wird mit der Auftragsannahme fällig,
die zweite zzgl. Versandkosten nach der Fertigstellung. Der Betrag ist
innerhalb 10 Tagen nach Fertigstellung per Überweisung auf das genannte Konto zu überweisen.

Versandspesen:
Pro Auftrag werden die im zum Versand nötigen Versandspesen berechnet.
Diese sind vom Käufer zu tragen und zusammen mit dem Kaufpreis zu überweisen.
Selbstverständlich kann die Ware auch persönlich abgeholt werden.

Umsatzsteuer:
Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer.

Auslieferung:
Voraussetzung für die Auslieferung der Ware ist der Zahlungseingang auf das angebene Konto.

Gewährleistungsbedingungen:
Eine Gewährleistung besteht lediglich in Bezug auf Materialfehler und Fertigungsfehler,
eventuelles "nicht passen" aufgrund falsch angegebener Maße ist kein Gewährleistungsgrund.
Umtausch oder Rückgabe ist nicht möglich, da es sich um passgenau gefertigte Einzelstücke handelt.

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden lediglich zur Auftragsabwicklung gespeichert.

Gerichtsstand ist Frankfurt am Main

Vor dem Kauf versichert der Käufer,
dass er unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert hat.
Frankfurt den 17.04.2006